Fahreinsatz in Meckenbeuren 2015


Sonderfahreinsatz des Schwäbischen Eisenbahnvereins e.V. beim Meckenbeurer Bahnhofsfest am 30. August.

Im Gegensatz zum total verregneten letzten Jahr kündigte sich schon am Morgen eine Hitzeschlacht an. Neben einer Fahrt mit der Eisenbahn waren die gefragtesten Artikel an diesem Tag Schatten und etwas zu trinken.

War der Andrang am frühen Morgen noch verhalten, so sollte sich das gegen Mittag ändern.

Die Loks „Bussen“ und „99 651“ waren voll im Einsatz und zeigten mit den vollen Zügen was sie zu leisten im Stande sind.

Trotz der Hitze war es ein gelungener Fahreinsatz mit der mobilen Anlage und weder die Loks noch die Lokführer litten an Wassermangel.