Fahreinsatz in Meckenbeuren 2014


Sonderfahreinsatz des Schwäbischen Eisenbahnvereins e.V. beim Meckenbeurer Bahnhofsfest am 31. August.

Zum Aufbau und dem Fahrbeginn meinte es das Wetter es dieses Jahr etwas besser als im letzten Jahr.

Bei so einem Start und nicht zu heiß, freuten wir uns auf einen schönen Fahrtag mit der mobilen Anlage in Meckenbeuren zum 33. Bahnhofsfest.

Doch das Wunschdenken zum Wetter fand am frühen Nachmittag hin ein jähes Ende. Der Himmel öffnete sehr zum Leidwesen des Veranstalters als auch für uns seine Schleusen und ein gleichmäßiger Regen setzte ein.



Dies tat einigen Kindern keinen Zwang an und wagten eine Runde trotz Nass von oben mit dem Zügle zu fahren.
 

Text und Bilder: Rolf Dölle