Kürnbacher Herbstmarkt mit Besucher Rekord


Begünstigt durch sonniges und warmes Spätherbstwetter erlebte der diesjährige Herbstmarkt im Freilichtmuseum einen Rekordansturm von Besuchern. Schon am späten Vormittag mussten weitere Parkmöglichkeiten auf den Wiesen rund um unsere Dampfbahnanlage und ein weiterer Kasseneingang bei der Schranke vor dem Vereinsheim eingerichtet werden. Entsprechend heftig war auch der Ansturm auf unsere Züge. Alle für Personenbeförderung zugelassene Wagen waren im Einsatz. Unterstützt wurden wir auch vom Besitzer der blauen Lok „Darjeeling“. Das Gedränge der Fahrgäste auf unseren Bahnsteigen übertraf manches Dampffest. Neben den SEV-Zügen waren weitere Fahrzeuge von Vereinsmitgliedern in Betrieb.

 
 
 



10/14 Ri